StuRa + News

Die nächste StuRa-Sitzung findet am 29.10.14 um 16Uhr im Raum 15/E07 statt. Es wird unter anderem um die Klage gegen den AStA (http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2014/08/21/rechtsextremer-student-scheitert-mit-antrag-asta_16894), das geplante Studierendenzentrum, das Fairytale Festival, diverse Berichte des AStAs und der Gremien und die Nachwahl der/s Finanzreferent/in gehen.

Weitere Neuigkeiten:

Die Universität führt in diesem Semester ein Pilotprojekt zum Urheberrecht (§52a UrhG) durch: Danach dürfen in universitärer Lehre genutzte digitale Texte und Bücher nur noch einen gewissen (kleinen) Umfang haben, und müssen einzeln erfasst und pro Student/in und Seite an die VG Wort bezahlt werden.

In diesem Pilotprojekt soll die Durchführbarkeit der Einzelmeldungen und der Einschränkung des Umfangs von in der Lehre nutzbarem Material geprüft werden.

Nach aktueller Einschätzung vieler Dozent/innen und Student/innen würde diese erhebliche Einschränkung in der Lehre zum Tod von StudIP (über das die Studie ausschließlich läuft) führen und eine Rückkehr zur Papierform zur Folge haben, da die Einzelmeldungen den Zeitaufwand des Einstellens von Dateien auf StudIP immens vergrößern und viele Texte aufgrund ihres Umfangs schlicht nicht mehr hochgeladen werden dürfen.

Weitere Informationen dazu findet ihr hier: http://www.virtuos.uni-osnabrueck.de/Projekte/Pilot52a

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Nicht kategorisiert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s